bergisch bewegt

fit und aktiv das Bergische Land genießen

Der Müngstener Brückenpark

Egal ob Hinweise auf die Besonderheiten des Brückenparks, Hintergründe zum Bau der Müngstener Brücke, oder Einblicke in den Naturraum unter der Brücke - mit einer Führung erfahren Sie immer ein bisschen mehr als andere Besucher!

Dauer:ca. 1 Stunde
Preis für Gruppen bis 20 Personen:80,00 €

Aus der Zeit des Brückenbaus

In diesem Lichtbildvortrag veranschaulichen historische Aufnahmen aus der Region nicht nur spannend die Bauphasen des Brückenbaus der Müngstener Brücke. Auch andere Großbaustellen und technische Neuerungen beeindruckten zu ihrer Zeit so, dass sie im Bild festgehalten wurden.

Dauer:ca. 1 Stunde
Preis für Gruppen bis 20 Personen:90,00 €


Zwischen Müngsten und Burg

Als 1897 die“Kaiser-Wilhelm-Brücke” in Müngsten als herausragende Ingenieurleistung gefeiert wurde, war auch Schloss Burg mit dem Bergischen Museum schon zu großen Teilen wieder aufgebaut worden. Die Wupper, heute zentraler Bereich des Naturschutzgebietes, glich zu der Zeit eher einem Abwasserkanal, und die Solinger Schleifer wanderten aus den Tälern auf die Höhen in die Dampfschleifereien ab.

Dauer der Führung:nach Absprache


©2012 Ingelore Spies, Meigener Str. 159, 42651 Solingen, Tel: 02 12 / 81 39 35, info@bergischbewegt.de Impressum